Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #41  
Alt 06.09.2008, 20:21
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kade Beitrag anzeigen
und die monate gehen dahin und nix passiert...
Jetzt sollte doch etwas passieren: Hünstetten teilt mit, über eine halbe Million Euro für den Breitbandausbau bereit gestellt zu haben.

Die Gemeindevertretung hat in ihrer letzten Sitzung im August 600.000 Euro für Kooperationsvereinbarungen mit der Deutschen Telekom bereitgestellt. Damit soll leitungsgebunden per Glasfaser DSL in alle zehn Ortsteile mit einer Bandbreite von bis zu 16 Mbit gebracht werden. Zwischenzeitlich konnten die ersten vier Vereinbarungen (Bechtheim, Limbach, Strinz-Trinitatis und Wallbach) abgeschlossen werden. Nach Vertragsschluss ist das Ziel, das DSL-Angebot innerhalb eines Jahres bereitzustellen. Darüber hinaus ist die Gemeinde bereits baulich tätig geworden, um den Ortsteil Kesselbach zügig mit Breitband versorgen zu können.

Weiteres zur Breitbandversorgung in Hünstetten auch in diesem Thread: Funklösungen für Schlangenbad, Idstein, Hünstetten
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #42  
Alt 08.09.2008, 07:47
chris711 chris711 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 16
chris711 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Konkurrenz....

Tja so ist das mit der Telekom.
Kaum hat ein Konkurrent, in dem Fall Unitymedia, das Kabelnetz modernisiert um über das TV-Kabel schnelles Internet und Telefon anzubieten, "schon" kommt die Telekom und versucht mit Zuschüssen der Komune ihr DSL Netz aufzupeppen. Unitymedia hat dafür nichts von der Komune bekommen, denke ich !
Hier die von Unitymedia im Juli modernisierten Gemeinden:

- Hattersheim am Main-Mitte, -Okriftel (65795)
- Hofheim am Taunus-Mitte, -Langenhain, -Lorsbach, -Marxheim, -Diedenbergen (65719)
- Kriftel (65830)
- Kelkheim (Taunus)-Süd, -Nord, -Fischbach (65779)
- Eppstein-Mitte, -Bremthal (65817, 65719, 65779)
- Idstein, -Lenzhahn (65510)
- Hünstetten-Kesselbach, -Görsroth, -Strinz-Trinitatis, -Limbach, -Wallbach, -Wallrabenstein (65510)
- Waldems-Bermbach, -Esch (65529)
- Niedernhausen Taunus-Mitte, -Oberjosbach, -Niederseelbach, -Oberseelbach, -Naurod, -Auringen,
-Erbsenacker, -Engenhahn (65527, 65510, 65207)
- Taunusstein-Mitte-Ost, -Mitte-West, -Wingsbach, -Seitzenhahn, -Watzhahn, -Neuhof, -Platte, -Orlen,
-Hambach, -Niederlibbach (65232)
- Hohenstein-Steckenroth, -Strinz Margarethä (65329)
- Hünstetten-Oberlibbach (65510)

[Edit kein-DSL:] "Für die Ortsteile Steinfischbach, Niederems, Reichenbach und Wüstems benötigt der Anbieter einen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 250 000 Euro für eine komplette Ausstattung mit Breitband-DSL." Wiesbadener Tagblatt 1.11.2008
__________________
Unity3Play10000, TT-Select C854 HDTV , Humax Pr-Fox, DigitalTv Basic/Extra/Plus
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 17.09.2008, 02:38
Kade Kade ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2006
Beiträge: 28
Kade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

wau...ich kann es nich glauben ...bin ebn fast vom hocker gefallen!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 06.02.2009, 07:58
lurax lurax ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: 65510 Hünstetten
Beiträge: 10
lurax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 65510 Hünstetten-Wallbach

Hier ging es ja mal um 65510 Hünstetten, oder?

Daher hier für alle Hünstetter ein Link zu meinem Post zum julycom Status im Februar 2009:

http://www.kein-dsl.de/forum/showthread.php?p=104869
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 28.04.2009, 15:01
hiller hiller ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 1
hiller befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard es tut sich was

So wie es scheint gibt es bald DSL 6000 Dank Telekom in Hünstetten.
http://www.gemeinde-huenstetten.de/d...tband__DSL.php

Erst Kesselbach jetzt Walbach.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 28.04.2009, 15:43
lurax lurax ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: 65510 Hünstetten
Beiträge: 10
lurax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch Huuuuurraaaaaaa!

Wir haben schon nicht mehr daran geglaubt...

Ende Mai soll es in Wallbach soweit sein...
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #47  
Alt 20.07.2009, 07:46
lurax lurax ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: 65510 Hünstetten
Beiträge: 10
lurax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard T-DSL in Wallbach - aus Ende Mai wurde Ende Juli

Die DSL-Zugangsdaten, Software und ein Splitter lagen bereits letzte Woche im Briefkasten. Nun muss am 22.07. nur noch der Techniker kommen und dannn surfen wir in Wallbach über die Telekom mit DSL 6000 im Internet.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 08.02.2010, 03:12
noch_ein_goersrother noch_ein_goersrother ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.02.2010
Beiträge: 18
noch_ein_goersrother befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wie ist der Stand im Moment??? kleiner Erfahrungsbericht!

Hallo Leidgenossen,

hier hat sich lange niemand mehr getummelt!

Ich bin seit Anfang 2008 Görsrother Bürger und verfolge mit großem Interesse die Entwicklung von DSL.

Da an meinem Standort laut Aussage der Telekom zunächst nur ein DSL-Light mit max 380 kBit/s möglich war, entschied ich mich für Funk-DSL von ETQUOM, DSL 3000. Ging auch ganz gut, mit einigen Ausfällen oder Einbußen.

Dann kam ja endlich die Erfolgsmeldung aus dem Bürgerhaus, dass wir bald alle mit schnellem DSL versorgt werden. Ende 2009 war es dann soweit: alle Hünstetter Ortsteile sind mit DSL versorgt, Geschwindigkeiten von 6000 - 16000 sollten jetzt möglich sein - klasse!!!

Also, Verfügbarkeitscheck auf mehreren Seiten für meine Liegenschaft überprüft - voila, es geht, bis zu 16000!

Da der ETQUOM-Vertrag im Februar 2010 ausläuft, wurde dieser gekündigt und gleich ein 16000er Vertrag mit Telefon-und Internet-Flatrate bei 1&1 abgeschlossen. Der Telekom-Telefonanschluss wurde auch gleich gekündigt, da ja jetzt alles kostengünstig über 1&1 laufen kann - freu...

Nach Freischaltung und Rufnummernübernahme zum 01.02.10 kam dann gleich die Ernüchterung: mehr als DSL 300 (ja, richtig, 300 kBit/s!!!) ist nicht drin! Mehrere Gespräche und Versuche seitens der Störungsstelle brachten keine Abhilfe. Die Dämpfungswerte meiner Leitung sind zu hoch.

Aufgrund dieser angeblich nicht zu ändernden Umstände wurde mir ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt. So weit, so gut, aber bald stehe ich ohne Telefon und ohne DSL da - super.

Bin mal gespannt, ob mir die Telekom jetzt helfen kann. Ich habe nämlich den Verdacht, dass die Reseller-Firmen wie 1&1 die neuen Leitungen nicht freischalten, um so ihre alten Kunden zurückzuholen!

Ich berichte in ein paar Tagen weiter...

Grüße....
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 08.02.2010, 06:05
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.253
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nunja, wenn bei euch ausgebaut wurde kann doch eigentlich deine Dämpfung nicht zu hoch sein.
Und wenn du freiwillig zu 1und1 gehst, bist du selber schuld, denn das ist nur ein Reseller, der die Leitungen der Telekom mietet - und nur das rausgibt was die Telekom gestattet. Mach den Scheck mal bei T-Home. Das sollte mit der aussagekräftigste Check sein. Notfalls ruf nochmal an bei der Telekom an 08003301000 (die Nummer kenn ich mittlerweile auswendig ) und erkundige dich, was nun Phase ist. Und wenn DSL geht bis zu 16000, dann rate ich dir, bleib bei der Telekom. Sind zwar teurer, aber wenn mal was ist (ausser man will Entertain bestellen ), sind die eigentlich schnell da und regeln das.
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Seit dem 09.04.2018 ENDLICH Entertain mit VDSL 100 Mbit.
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom.

Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 08.02.2010, 13:59
noch_ein_goersrother noch_ein_goersrother ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.02.2010
Beiträge: 18
noch_ein_goersrother befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Tiggi,

vielen Dank für die Tipps, doch leider habe das alles schon vergeblich versucht.
Dadurch, dass mein Telefon nun auch über 1&1 läuft, ist ein Verfügbarkeitscheck nicht mehr möglich, auch nicht unter der allgemeinen T-Kom Nr. 08003301000.

Nun hilft nur noch eine Anfrage beim hier zuständigen Telekom-Vertrieb. Darauf wird auch auf der Gemeinde-Homepage verwiesen. Ich warte jetzt noch auf einen Rückruf...

Bin mal gespannt, wie das alles endet...

Grüße...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
julycom, telekom, unitymedia

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.